11. März 2019

Alina Ammann gewinnt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig am Mitte Februar gewann Alina Ammann in Ihrer Lieblingsdisziplin über 800 m ihren größten sportlichen Erfolg.

Mit einer Zeit von 2:05,71min sicherte sich Alina einen großartigen 3 Platz. In einem packenden Vorlauf in der sie bereits Ihre persönliche Bestleistung verbesserte, qualifizierte sie sich für den Finallauf. Hier konnte sie nochmals überzeugen und hielt dem Tempo der beiden Favoritinnen Christina Hering und Katharina Trost stand. In Ihrem Windschatten lief Alina nur knapp geschlagen auf den dritten Platz.

Wir freuen uns mit Alina über die lang ersehnte Medaille und gratulieren ihr ganz herzlich zu diesem großartigen sportlichen Erfolg.

Zurück